Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg: Kühne legt Grundstein für The Fontenay

Nachdem im März dieses Jahrs die Abrissarbeiten des einstigen Hotel Intercontinental in Hamburg starteten , legte der Milliardär Klaus-Michael Kühne gestern den Grundstein für das neue Luxus-Hotel mit dem Namen The Fontenay.

Die Kühne Immobilia GmbH, eine hundertprozentige deutsche Tochter der Kühne Holding AG, erwarb das insolvente Interconti im April vergangenen Jahres für geschätzte 30 Mio. Euro [Ehemaliges InterContinental Hotel Hamburg verkauft] und plant an diesem Standort die Realisierung eines neuen Hotels, das Kühnes Ansicht nach das beste Hotel Deutschlands wird. Das neue Haus mit bis zu acht Stockwerken verfügt über rund 125 Zimmer sowie 20 Mietwohnungen. Die Eröffnung des neuen Hauses, dessen Investitionsvolumen...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg