Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg feiert Grundsteinlegung für Columbia Twins

Der Altonaer Hafenrand wird bald keine Baustelle mehr sein. Am 23. Juni 2008 wurde der Grundstein für die Columbia Twins, zwei Bürotürme mit je 4.000 m² Fläche, gelegt. Somit wird auch die letzte freie Fläche am Hafenrand bebaut.

.

Bauherr ist die Columbia Shipmanagement GmbH, die 40 Mio Euro in das Projekt investiert. Im Rahmen der Baumaßnahmen wird auch der Kaiserspeicher D modernisiert, der eine Bürofläche von 12.000 m² bietet.