Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg: Drei bis Vier-Sterne-Hotel sowie Lager in Bramfeld geplant

Günter Schütt und seine ehemalige Firma, die Firmengruppe Schütt aus Lübeck, investieren 14,3 Mio. Euro in einen Gebäudekomplex in Bramfeld. In zwei Baukörpern sollen an der Bramfelder Chaussee/Ecke Wandsbeker Straße ein Drei- bis Vier-Sterne-Hotel sowie ein Gebäude mit anmietbaren Lagerräumen entstehen. Die Planungsgruppe PPL aus Hamburg leitet derzeit ein konkurrierendes Gutachterverfahren ein, das am 20. Juni starten wird. Fünf Architekten können bis zum 30. Juli Entwürfe für das Hotel einreichen. Die Fertigstellung ist für 2008 geplant. Das Bezirksamt Wandsbek äußerte sich positiv zu dem Vorhaben.

.

Als Betreiber des Hotels steht bereits die Austrian Hotel Company fest. Diese übernimmt außerdem zum 1. Juni das Hotel Arcadia in der Spaldingstraße 70, das künftig als Hotel Belmondo Arcadia betrieben wird, und plant ein weiteres Hotel in Hamburg-Ohlsdorf.

In dem zweiten Gebäude wird die SelfStorage Dein Lager Lagervermietungs GmbH Lagerräume unterschiedlicher Größe zur Miete anbieten. Die SelfStorage betreibt in Hamburg bereits ein Lagergebäude, eines befindet sich im Bau, drei weitere in Planung.