Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg: Bezirksamt Mitte muss mit Verspätung umziehen

Zu einem Problem für das Bezirksamt Mitte sorgt die überraschende Information, dass die Mitarbeiter erst mit etwa einem halben Jahr Verspätung in die Neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Springer-Verlagsgebäude einziehen können. Der Grund: Der bisherige Mietvertrag der derzeitigen beiden Außenstellen am Besenbinderhof und an der Kurt-Schumacher-Allee mit insgesamt 390 Mitarbeitern endet bereits Ende 2017. Laut Sorina Weiland, der Bezirksamt-Sprecherin, sei derzeit noch unklar, ob die bisherigen Mietverträge verlängert werden könnten oder die Mitarbeiter anderweitig untergebracht würden.

[…]