Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamborner verdoppelt Periodenüberschuss

Die Hamborner REIT AG hat ihre Neun-Monats-Zahlen 2014 vorgelegt und demnach den Periodenüberschuss von 7,7 Mio. Euro im Vorjahr auf 16,2 Millionen Euro gesteigert und damit mehr als verdoppelt. Die Miet- und Pachterlöse liegen in den ersten neun Monaten mit insgesamt 34,9 Millionen Euro um 3,8 Prozent über Vorjahresniveau. Die Leerstandsquote ist dabei weiterhin auf niedrigem Niveau und beträgt 2,4 Prozent. Der FFO der ersten neun Monate erreichte rund 18,7 Millionen Euro bzw. 0,41 Euro je Aktie und liegt damit um 0,6 Prozent über Vorjahresniveau. Der NAV beläuft sich nach der Dividendenzahlung von 40 Cent je Aktie im Mai zum 30.09.2014 auf 8,22 Euro je Aktie (8,25 Euro zum 31.12.2013). Die REIT-Eigenkapitalquote beträgt 53,0 Prozen

[…]