Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erlös fließt in Immobilienankäufe

Hamborner schließt Kapitalerhöhung ab

Die Hamborner REIT AG hat ihre vor kurzem beschlossene Kapitalerhöhung durch die Emission von 17,7 Mio. Aktien mit einem Bruttoemissionserlös in Höhe von insgesamt 166,5 Millionen Euro abgeschlossen . Der Erlös soll hauptsächlich für Akquisitionen von zusätzlichen Immobilien verwendet werden.

Aktionäre der Hamborner REIT AG haben in dem gestern endenden Bezugsrechtsangebot rund 16,3 Mio. bzw. 91,99% der angebotenen Aktien bezogen. Der verbleibende Anteil von 1,4 Mio. bzw. 8,01% der angebotenen Aktien konnte über die Joint Bookrunner Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Bankhaus Lampe KG und Kempen & Co N.V. im Wege einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren zu einem Preis von 9,40 Euro pro Akti...

[…]