Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kapitalerhöhung beschlossen

Hamborner REIT sammelt Geld für Zukäufe

Der Duisburger Investor Hamborner REIT will bei seinen Aktionären mittels einer Kapitalerhöhung insgesamt knapp 142 Millionen Euro für Immobilienkäufe einsammeln. Das hat der Vorstand des Unternehmens heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen. Das Grundkapital soll durch Ausnutzung des genehmigten Kapitals und die Ausgabe von bis zu 16,68 Millionen neuen Aktien mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2015 erhöht werden. Entsprechend dem Bezugsverhältnis von 3 zu 1 kann ein Aktionär für jeweils drei alte Aktien eine neue Aktie beziehen. Dabei liegt der Bezugspreis bei 8,50 Euro je Wertpapier.

Sollten alle neuen Aktien bezogen werden, müsste dabei ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 141,8 Mio. Euro erziel...

[…]