Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Halvertons HBI-Fonds erreicht Investitionsvolumen von 800 Mio. Euro

Der HBI-Fonds, einer der Flagschiff-Fonds von Halverton, hat kürzlich die Akquisition von acht Immobilien in den Niederlanden, Deutschland und Frankreich für insgesamt 40 Mio. Euro abgeschlossen. Nach den Transaktionen hat der Fonds ein Volumen von 800 Mio. Euro erreicht.

Die Multi-let Gewerbeimmobilien befinden sich in Tilburg und Dordrecht (beide Niederlande), in Ladbergen und Hamburg-Billbrook (beide Deutschland) und in Fosse-Blois, Saint Nazaire sowie zwei Objekte in Chartres (alle Frankreich). Die Liegenschaft in Tilburg liegt im Vossenberg-Industriepark, einem der größten niederländischen Gewerbegebiete. Die Immobilie wurde für 3,025 Mio. Euro mit einer Nettoanfangsrendite von 7,82% akquiriert und sichert dem HBI-Fonds mittelfris...

[…]