Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Halverton akquiriert Gewerbeobjekte für HBI Fonds

Halverton Real Estate Investment Management (Halverton REIM) hat zwei weitere Objekte für den HBI-Fonds mit einem Transaktionsvolumen von rund 16 Millionen Euro akquiriert.

.

Objekt Nummer eins, ist der in Hannover liegende Gewerbepark Athen (Bilder). Die Liegenschaft auf dem 26.000 m² großen Gelände verfügt über rund 16.000 m² Lager- und Büroflächen und wurde in den vergangenen Jahren sukzessive zu einem Multi-Tenant-Gewerbepark umgewandelt. NAI apollo begleitete die Transaktion.

Objekt Nummer zwei, ist der Gewerbepark Pleidelsheim in Norden. Die Liegenschaft bietet auf einer Grundstücksfläche von rund 46.000 m² rund 29.000 m² Lager- und Logistikflächen. Zu den Mietern zählt unter anderem ein Tochterunternehmen der Hülsta-Gruppe. Verkäufer ist die Liemag Liegenschafts-Management aus der Schweiz. Vermittelt wurde die Transaktion von der Deventa Gewerbeimmobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen.