Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hahn Gruppe wirbt 40 % mehr Kapital ein

Die Hahn Gruppe hat im Jahr 2013 insgesamt 123 Mio. Euro Eigenkapital von institutionellen und privaten Investoren eingeworben. Gegenüber der Summe des Vorjahres von 88 Mio. Euro ist dies eine Steigerung von 40%. Das Zeichnungsvolumen im Bereich der institutionellen Investoren erhöhte sich dabei um rund 62 Prozent auf 97 Mio. Euro. Im Vorjahr wurden hier 60 Mio. Euro eingesammelt. Sämtliche Zeichnungen von Institutionellen erfolgten für den gemeinsam mit der LRI Invest S.A. verwalteten Luxemburger Fonds Hahn FCP-FIS-German Retail Fund. Im Privatkundengeschäft wurde mit 26 Mio. Euro in etwa genauso viel Eigenkapital wie im Vorjahr eingeworben. Damals lag die Summe bei 28 Mio. Euro. Den größten Anteil am Platzierungsergebnis hatte hier

[…]