Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fokus auf großflächige Handelsimmobilien

Hahn legt 500 Mio. Euro schweren Einzelhandelsfonds auf

Die Hahn Gruppe legt mit dem Spezial AIF German Retail Fund II einen weiteren offenen Einzelhandelsfonds mit einem Zielvolumen von rund 500 Mio. Euro auf. Der institutionelle Immobilienspezialfonds richtet sich mit einem Ziel-Eigenkapitalvolumen von 250 Mio. Euro an Sparkassen, Versorgungswerke, Stiftungen und Pensionskassen, die sich mit Mindestzeichnungssummen von 10 Mio. Euro beteiligen können. Der Fonds investiert in deutsche großflächige Handelsimmobilien wie Fachmarktzentren, Verbrauchermärkte und Baumärkte. Angesiedelt in der Risikoklasse Core-Plus strebt der Immobilienfonds eine Rendite von 6,0 Prozent (IRR) an.

Erstes Closing bereits für das vierte Quartal 2016 vorgesehen
Für das neue Investmentvehikel Hahn German Ret...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Thomas Kuhlmann