Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GWB: Joint Venture mit Deutsche Land ermöglicht weiteres Wachstum

Die GWB Immobilien AG hat die Geschäftszahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres bekannt gegeben. Die Umsatzerlöse betrugen rund 5,2 Mio. Euro nach 38,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern verzeichnete ein Minus von 2,9 Mio. Euro, nachdem in der gleichen Vorjahresperiode ein Gewinn von 0,5 Mio. Euro anfiel. Das Ergebnis je Aktie ist von 0,15 EUR auf -0,58 Euro gefallen.

Die Zahlen sind jedoch nicht mit denen des Vorjahres vergleichbar, da im Vorjahr bei zwei Objekten die Percentage-of- Completion-Methode, die die anteiligen Baukosten dem Baufortschritt entsprechend darstellt, zur Anwendung kam. Im laufenden Geschäftsjahr werden die Umsatzerlöse zu einem überwiegenden Teil aus den Verkäufen von revitalisierten...

[…]