Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GWB investiert weiter in Entwicklungsprojekte

Die GWB Immobilien AG erwirtschaftete im 1. Halbjahr 2010 Umsatzerlöse in Höhe von 4,7 Mio. Euro, nach rund 5,0 Mio. Euro im Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg gegenüber dem Vorjahr leicht auf 1,5 Mio. Euro. Das Unternehmen hat sich auch im 2. Quartal weiter auf die Finanzierung und Realisierung der neuen Projekte Speyer, Völklingen und Bremerhaven konzentriert. Das Investment in die drei Objekte beläuft sich auf 84,9 Mio. Euro.

Die Umsatzerlöse der GWB wurden ebenso wie im Vorjahreszeitraum zum größten Teil (4,4 Mio. Euro; Vorjahr: 4,7 Mio. Euro) aus Mieterlösen erzielt. Der Rückgang der Mieteinnahmen im ersten Halbjahr ist auf Mieterwechsel in verschiedenen Objekten zurückzuführen.

Das Periodenergebnis nach Steuern...

[…]