Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GWB erhält Genehmigung für Bau des Shoppingcenters Postgalerie Speyer

Die Baugenehmigung für das Objekt Postgalerie Speyer liegt vor: Damit hat die GWB Immobilien AG alle Voraussetzungen geschaffen, um in Kürze mit dem Bau des geplanten Shoppingcenters in der Stadtmitte von Speyer zu beginnen. Die Eröffnung der Postgalerie ist für das 3. Quartal 2009 vorgesehen.

.

"Das geplante Shoppingcenter Postgalerie zeichnet sich besonders durch seine denkmalgeschützte historische Fassade und sein modernes Inneres aus. Ohne das Gesicht des Stadtkerns von Speyer zu verändern, wird ein lebendiger neuer Mittelpunkt entstehen: ein modernes Einkaufszentrum, das höchsten Ansprüchen gerecht wird," so Dr. Norbert Herrmann (Bild l.), Vorstandsvorsitzender der GWB Immobilien AG.

Mit einem Verkehrswert des Objekts von rund 60 Mio. Euro - nach geplanten Investitionen in Höhe von 46 Mio. Euro - ist das Objekt in Speyer das bislang größte in der GWB-Unternehmensgeschichte. Das Unternehmen hatte das Objekt im September 2007 erworben. Die geplante Mietfläche von insgesamt 18.953 m² verteilt sich auf vier Ebenen, die mit modernen Rolltreppen und Aufzügen miteinander verbunden sein werden.