Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gutachten für Gütersloher Einkaufszentrum stößt auf massive Kritik

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Gütersloher Innenstadt (AGGT) kritisieren das von der Stadt in Auftrag gegebene Gutachten zum Einkaufszentrum, das auf dem Gelände des Möbelhauses Wellerdiek in Gütersloh gebaut werden soll.

.

Nach Angaben im Gutachten sei das 17.000 m² große Einkaufszentrum für die Innenstadt von Gütersloh unter der Voraussetzung verträglich, dass jährlich etwa 26.000 Kunden aus dem Umland gewonnen würden. Diese Annahme hält die AGGT für illusorisch. Zudem bezeichnet sie die Autoren des Gutachtens, das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK, als parteiisch, da die GfK eng mit dem großen Projektentwickler für Einkaufscenter ECE verflochten sei.

Auch die Gutachter der GfK erwarten etwa bei den bestehenden Gütersloher Textilgeschäften einen Umsatzrückgang von 12,5 Prozent durch das neue Einkaufszentrum.