Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GSW und WISAG gründen gemeinsame Servicegesellschaft

Das Berliner Wohnungsunternehmen GSW und die WISAG Facility Management haben zum 01. September 2006 die gemeinsame Servicegesellschaft Facilita Berlin GmbH gegründet, an der die GSW zu 51 Prozent, die WISAG Facility Management zu 49 Prozent beteiligt ist. Die Facilita Berlin GmbH, in die rund 310 GSW-Mitarbeiter wechseln werden, übernimmt ab dem 1. Oktober 2006 das infrastrukturelle Facility Management für die rund 70.000 Wohnungen der GSW. Dies schließt sowohl alle Hausmeisterdienstleistungen ein als auch Reinigung, Grünpflege und Winterdienst sowie das Instandhaltungsmanagement.

.

"Mit der Gründung der Facilita bündeln wir die Kompetenzen zweier erfolgreicher Unternehmen und schaffen einen wettbewerbsfähigen Facility Management Dienstleister, der seinen Fokus auf die Wohnungswirtschaft setzt. Für die GSW ist dies ein wichtiger Schritt, um sich noch stärker auf die wertrelevanten Aspekte der Wohnungsvermietung zu konzentrieren.", erläutert Thomas Zinnöcker, Vorsitzender Geschäftsführer der GSW die Gründung der Facilita. Auch die GSW-Mieter werden von der Bündelung der Ressourcen und Erfahrungen der GSW und der WISAG profitieren. Qualitätssteigerungen und langfristig die Senkung der Nebenkosten sind die wesentlichen Prämissen des Dienstleistungskonzepts der Facilita, die mittelfristig auch über die Stadtgrenzen hinweg agieren wird. "Neben der Prozess-und Kostenoptimierung wird die strategische Ausrichtung der Facilita den Mitarbeitern neue Perspektiven in einem klar fokussierten Unternehmen bieten", ergänzt Ralf Hempel, Geschäftsführer der WISAG Service Holding.