Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GSW Immobilien – Ergebnis steigt, EBIT sinkt leicht

Die GSW Immobilien AG konnte ihr Ergebnis aus Vermietung und Verpachtung im ersten Halbjahr 2012, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, um rund 13,3 Prozent auf 78,9 Millionen Euro steigern. Der Leerstand reduzierte sich auf rund 3,2 Prozent, die Ist-Nettokaltmiete stieg im selben Zeitraum um vier Prozent auf 5,14 Euro pro Quadratmeter und Monat. Gesunken ist im ersten Halbjahr allerdings das operative Ergebnis (EBIT) des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2011. Es sank leicht auf 66,3 Millionen Euro.

Das EBIT im vergangenen Jahr sei im Wesentlichen durch Sondereffekte wie dem Verkauf der BMH Berlin Mediahaus GmbH sowie die Aufwendungen für den Börsengang beeinflusst. Bereinigt man das EBIT um diese Effekte, ergibt sich ein de...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Andreas Segal, Thomas Zinnöcker