Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GSW-Hauptversammlung sorgt für Turbulenzen in der Chefetage

Während der Hauptversammlung des Berliner Immobilienunternehmens GSW entzogen die Aktionäre dem Vorstandschef Bernd Kottmann das Vertrauen. Außerdem wurde ein Antrag auf Abberufung des Aufsichtsratsvorsitzenden Eckart John von Freyend gestellt, der aber nicht die erforderliche Mehrheit erhielt. Nur 69,63 Prozent der abgegebenen Stimmen waren dafür, 75 Prozent wären erforderlich gewesen.

Der niederländische Investor PGGM hatte die Abwahl des Aufsichtsratsvorsitzenden, Dr. Eckart John von Freyend sowie den Vertrauensentzug gegenüber dem Vorstandsvorsitzenden, Dr. Bernd Kottmann, als Ergänzungsanträge auf die Tagesordnung setzen lassen. John von Freyend wird von Seiten des Investors vorgeworfen, bei der Neubesetzung des Vorstandschefs...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin