Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GSW: Cerberus und Goldman Sachs halbieren Anteil

Die Investmentbank Goldman Sachs, die bei GSW via der Zweckgesellschaft Archon und dem Fonds Whitehall investiert ist, und der Investor Cerberus haben nach Angaben von Händlern 8,2 Mio Aktien der GSW Immobilien AG zum Preis von je 20,25 Euro verkauft und damit ihre Beteiligung auf 20 Prozent halbiert. „Wir sehen den Verkauf grundsätzlich sehr positiv, weil es die Liquidität der Aktie verbessert, wenn wir mehr Freefloat haben und weil wir generell eine breite Aktionärsstruktur begrüßen“, erklärte ein Sprecher der GSW.

Der Verkauf der Beteiligungen der beiden Alt-Aktionäre war bereits mit Vollzug des Börsengangs der Gesellschaft erwartet worden. Aufgrund einer Haltefrist von sechs Monaten mußten die alten Eigentümer der Wohnun...

[…]