Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

gsp entwickelt höchstes Wohngebäude Deutschlands

Die gsp Gesellschaft für Städtebau und Projektentwicklung aus Berlin entwickelt im Frankfurter Europaviertel den sogenannten Tower 2, der mit 160 Metern derzeit das höchste Wohngebäude Deutschlands ist. Beim Architekturwettbewerb konnte sich das Frankfurter Architekturbüro Magnus Kaminiarz & Cie. gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Der Siegerentwurf sieht eine Bruttogrundfläche von rund 44.000 m² vor. Bis auf Bereiche im Erdgeschoss sowie Funktionsflächen verfügt das Hochhaus über eine reine Wohnnutzung mit rund 340 Wohneinheiten, die sich aus 30 Prozent kleinen Einheiten, 55 Prozent Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen und 15 Prozent großen Einheiten mit bis zu 280 m² Fläche zusammensetzen.

Die gsp Städtebau erwarb Ende Dezember...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt