Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung für Stuttgart 21 erst im Herbst

Die Grundsteinlegung für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 kann nicht mehr vor den Sommerferien erfolgen. Mitte September ist nun als neuer Zeitpunkt avisiert. Aber selbst wenn es dann klappt, wird der grüne baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann, wie aus seinem Umfeld verlautet wurde, nicht dabei sein. Kretschmann war seit jeher Gegner des Projekts, musste aber wegen des zustimmenden Volksentscheids von 2011 seinen Bau hinnehmen. Das Land Baden-Württemberg ist ebenso wie die Stadt Stuttgart Partner des Bauherrn Deutsche Bahn.

Obwohl kürzlich Stuttgart-21-Planungschef Manfred Leger die symbolische Bedeutung der Grundsteinlegung herausgestrichen hatte, scheint sich der Zulauf an politischer Prominenz zur Zeremonie in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart
Projekte: Stuttgart 21