Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung für Potsdamer Finanzministerium

Potsdamer Finanzministerium

Finanzminister Rainer Speer hat heute den Grundstein für das neue Gebäude des Finanzministeriums auf dem Gelände des Regierungsstandortes Heinrich-Mann-Allee 107 gelegt.

.

Der Neubau des Finanzministeriums ist das erste Hochbauverfahren, das das Land Brandenburg im Wege einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP-Verfahren) realisiert. Dabei erfolgen Planung, Bau und Betrieb über einen Zeitraum von 30 Jahren aus einer Hand durch Strabag Real Estate GmbH (früher Züblin Development GmbH).

Die Fertigstellung ist für Februar 2010 vorgesehen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 15 Mio. Euro. Neben dem neuen fünfgeschossigen Finanzministerium entsteht ein Parkdeck mit zwei Ebenen für 212 Fahrzeuge.