Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung für ÖBB Zentrale in Wien

Im Oktober wurde der Grundstein für den Neubau der Konzernzentrale der Österreichischen Bundesbahn ÖBB in Wien gelegt. In der Gerhard-Bronner-Straße im 10. Bezirk, am südlichen Vorplatz des Bahnhofes, entsteht ein 88 m hoher Neubau mit drei Untergeschossen, 23 Obergeschossen und insgesamt 46.000 m³ Bruttogeschossfläche. In dem neuen Gebäude sollen die Büros von acht ÖBB-Gesellschaften konzentriert werden, die bislang in Wien verteilt sind. Damit werden Mietkosten von 5 Mio. Euro im Jahr eingespart und die Arbeitsprozesse effektiver gestaltet.

Ein Konsortium aus der BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH, der Habau Hoch- und Tiefbaugesellschaft mbh und der Östu-Stettin Hoch- und Tiefbau errichtet das Gebäude, das im August 2014 fe...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien