Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

UN-Stadt Bonn

Grundsteinlegung für Erweiterung des UN-Campus in Bonn

Mit der heutigen Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau auf dem UN-Campus in Bonn gibt die Bundesregierung ein starkes Signal für den weiteren Ausbau der Bundesstadt zum UN-Standort. Mit der geplanten Fertigstellung des Neubaus im Jahr 2020 werden auch das denkmalgeschützte „Alte Wasserwerk“ und das „Pumpenhaus“ an die Vereinten Nationen übergeben. Der Erweiterungsbau dient nicht nur dem UN-Klimasekretariat, sondern auch dem Klima - er wird als vorbildliches Gebäude im Passivhausstandard errichtet.

Mit feierlichen Worten erfolgten die Hammerschläge auf die Grundsteinplatte: Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumwelt- und Bauministerium: „Für das Bundesumweltministerium ist es eine großar...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn