Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung für dritte Frankfurter Moschee erfolgt

Am Wochenende ist der Grundstein für die umstrittene Hazrat-Fatima-Moschee im Frankfurter Stadtteil Hausen gelegt worden. Auf Initiative von Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) hatte das Stadtparlament 2007 mit großer Mehrheit einen Antrag, in dem Moscheen als "Baustein erfolgreicher Integrationspolitik" gesehen werden, verabschiedet. Nach wie vor konnte vielen Einwohnern des Stadtviertels die Skepsis gegenüber der Moschee-Ansiedlung noch nicht genommen werden. Das rund drei Millionen Euro teure islamische Gotteshaus soll Ende 2010 fertiggestellt sein und der Umzug aus dem Stadtteil Frankfurt-Griesheim, wo die Gemeinde derzeit ansässig ist, erfolgen.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt