Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung für Biomasse-Kraftwerk im Technologiepark Eurotec

Es ist aktuell eines der größten, städteübergreifenden Bauprojekte der Region und es bedeutet den Einstieg in die umweltschonende Strom- und Wärmeerzeugung auf Moerser Boden. Zudem stärkt der Bau des so genannten Frischholz-Heizkraftwerkes (FHKW) im Moerser Gewerbepark Eurotec die Marktposition der beiden beteiligen Partner, der Stadtwerke Dinslaken (SWD) und der Energie Wasser Niederrhein (ENNI).

Gute Argumente somit, den Baubeginn mit einer traditionellen Grundsteinlegung zu feiern. Der Einladung des Betreiberunternehmens, Biokraftgesellschaft Moers/Dinslaken (Biokraft), folgten heute (29. Februar 2008) rund einhundert geladene Gäste. Unter ihnen auch die Dinslakener Bürgermeisterin Sabine Weiss und ihr Moerser Amtskollege Norbert...

[…]