Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung beim Le Quartier Parigot in Frankfurt

Mit der offiziellen Grundsteinlegung hat die RVI GmbH gestern den symbolischen Baubeginn beim geplanten Wohn- und Geschäftshaus Le Quartier Parigot in Frankfurt gefeiert. Zu den Gästen zählte Olaf Cunitz, Bürgermeister sowie Planungs- und Baudezernent der Stadt Frankfurt. Für das Projekt möchte RVI ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 75,5 Millionen Euro ausgeben. Die Fertigstellung ist für Ende 2013 geplant.

Nach Verlesung der Urkunde durch Gerhard Vatter, Geschäftsbereichsleiter RVI, bestückten Bürgermeister Olaf Cunitz und RVI-Geschäftsführer Martin Schmidt die Dokumentenrolle im Rahmen der Feierlichkeiten mit Frankfurter, Saarbrücker und Pariser Zeitungen vom gestrigen Tag sowie einer Handvoll Euro-Münzen. „Mit der Grun...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt