Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung am Oberhausener Bero Centers

Die Verkaufsflächen im Oberhausener Bero Einkaufscenter sollen um 12.000 m² erweitert werden. Nach Abschluss der aktuellen Baumaßnahmen wird das Center seine Verkaufsflächen damit auf fast 30.000 m² vergrößert haben. Die Gesamtinvestitionen für die Baumaßnahmen sind mit 36 Mio. Euro veranschlagt. Eigentümer des Bero Centers ist Leopard Germany, das Centermanagement liegt in den Händen von Kintyre Investments. Für die neue Gebäudegestaltung zeichnet der Architekt Bernhard Reiser verantwortlich.

Mit der Erweiterung verbindet Leopard auch einen Umbau und eine Konzeptionsanpassung vom Einkaufszentrum zu einer modernen Mall, auch um gegen die Konkurrenz von Oberhausener Marktstraße, Sterkrader Tor und des Mülheimer Heifeskamp bes...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Oberhausen