Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grundsteinlegung auf dem Berliner Euref-Gelände

Auf dem Euref-Gelände in Berlin-Schöneberg wurde am 14. September 2011 der Grundstein für einen Neubau mit rund 12.700 m² Mietfläche gelegt. Hauptmieter des Gebäudes wird der französische Konzern Schneider-Electric sein, der 3.900 m² im Haus 7 belegen wird.

Die Euref AG investiert in den Neubau über 32 Millionen Euro. Sie hatte das Industrieareal rund um den Schöneberger Gasometer vor vier Jahren übernommen. Anschließend folgte eine Altlastensanierung, eine Parkanlage wurde errichtet und die ersten Altbauten wurden saniert. Das nun geplante Gebäude wird mit dem LEED Gold - Standard zertifiziert. Mit dem Neubau werden Ende 2012 über 1.000 Beschäftigte auf dem Gelände arbeiten, das in den nächsten acht bis zehn Jahren zum gr...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin