Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neuartiger Ansatz

Grundstein für erstes „Carehotel“ gelegt

Im Luftkurort Schotten, 70 Kilometer nordöstlich von Frankfurt am Main, wurde der Grundstein für das erste Drei-Sterne-Superior-Hotel der neuen Marke „Carehotels“ gelegt. Nach derzeitigen Plänen ist die Eröffnung des „Carehotels Niddasee“ für Sommer 2016 geplant. Der Eigentümer und Bauherrr, die Hopag Hotel Property AG, will dort 76 barrierefreie Zimmer zwischen 23 und 59 m² errichten. Ein opulenter Wellnessbereich mit Pool, zwei Saunen, Wannenbädern und Ruheraum komplettieren das auf Vitalität und Wohlbefinden fokussierte Angebot. Architekten sind die Meding Plan + Projekt GmbH und Hayo Nadler Architekten, Hamburg, fortgeführt. Die Innenarchitektur wurde von Korb Architekten, Hamburg, entwickelt.

Integriertes Hotel- und...

[…]