Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

grundbesitz-invest verkauft Tour Adria, Paris

Der offene Immobilienfonds grundbesitz-invest der DB Real Estate Investment GmbH hat die Büroimmobilie "Tour Adria" in Paris für rund 560 Millionen Euro an die spanische Immobiliengesellschaft Testa verkauft.

.

Das Objekt im zentralen Bürodistrikt "La Défense" wurde im April 2003 für rund 380 Millionen Euro erworben. Der Verkaufspreis liegt deutlich über dem aktuellen Buchwert. "Die erzielte Wertsteigerung unterstreicht die Bedeutung der verstärkt erfolgten Diversifizierung des Immobilienbestandes des grundbesitz-invest durch den Erwerb qualitativ hochwertiger Immobilien in attraktiven Lagen im europäischen Ausland", erklärte Holger Naumann, Geschäftsführer der DB Real Estate Investment GmbH. Die DB Real Estate beabsichtige, diese Strategie weiter fortzuführen und den Anteil der Anlagen außerhalb Deutschlands weiter zu erhöhen, so Naumann. "Allerdings bedeutet ein aktives Portfoliomanagement
auch den Verkauf von Objekten bei substantiellen Gewinnen für den Fonds", sagte Naumann.
Das im Jahr 2003 fertig gestellte Gebäude bietet auf 40 Oberund
4 Untergeschossen eine Mietfläche von rund 54.000 m² sowie 608 Stellplätze. Mieter ist seit dem 1. März 2003 der französische Petrochemie-Dienstleister Technip-Coflexip.