Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

grundbesitz-global kauft in Asien drei Immobilien

Die DB Real Estate Investment GmbH hat für ihren offenen Immobilienfonds grundbesitz-global drei Immobilien in Asien gekauft. In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul erwarb der Fonds für rund 98 Millionen Euro das Bürogebäude „Daewoo Securities Building“ und für rund 113 Millionen Euro das Bürogebäude „Tong Yang Building“.

Hauptmieter der Immobilien mit einer Gesamtnutzfläche von insgesamt rund 82.400 m² sind der Finanzdienstleister Daewoo Securities und die Tong Yang Investment Bank, weitere große Mieter sind Banken, Finanz- und Mediendienstleister. In Japan wurde für den Fonds in Ryugasaki, rund 60 km nördlich der Hauptstadt Tokio gelegen, das gerade fertig gestellte Einkaufszentrum „Qiz Mall Ryugasaki“ f...

[…]