Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grünes Licht für O-Quartier in Solingen

Der Planungsausschuss der Stadt Solingen hat den städtebaulichen Vertrag für das O-Quartier, ein Einkaufs- und Dienstleistungszentrum im Stadtteil Ohligs, abgesegnet. In das ehemalige Olbo-Gelände werden 70 Mio. Euro investiert. Bis zum Frühjahr 2014 soll ein Einkaufszentrum mit 9.800 m² Verkaufsfläche und 5.000 m² Bürofläche entstehen. Zudem sind 85 Wohneinheiten geplant, die der Projektentwickler FmEC EinzelhandelsConsulting und die Unternehmensgruppe Graf von Thun & Hohenstein Veith errichten wollen.

Doch von Seiten der Solinger Grundeigentümer und Einzelhändler weht den Investoren ein starker Wind entgegen. Angesichts der geplanten Flächenzuschnitte für kleinere Geschäfte fürchtet der Einzelhandel ein Aussterben der Innens...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Solingen