Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grüne Immobilien auf dem Prüfstand

Nutzer von Büros sind nicht bereit, für ökologisch nachhaltige Gebäude einen höheren Mietpreis zu bezahlen. Auf einer fünfstufigen Skala von "1 = stimme nicht zu" bis "5 = stimme voll zu" wurde im Durchschnitt mit einer 2,1 - und das heißt ablehnend - geantwortet. 63% notierten eine 1 oder eine 2, nur 1% gab mit einer 5 ihre volle Zustimmung.

.

Anders dagegen fällt die Beurteilung aus, wenn Ökologie mit Kostensenkung einhergeht - durch Energiekosteneinsparung in einem ökologischen Gebäude etwa. Dabei fällt der Durchschnittswert mit 3,7 deutlich höher aus, immerhin fast ein Drittel der Unternehmen äußerten hier ihre volle Zustimmung.

Unter anderem zu diesen Ergebnissen kommt eine von Jones Lang LaSalle im 4. Quartal 2007 durchgeführte Befragung unter Büronutzern in Deutschland.