Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grüezi Real Estate AG steigert Ergebnis vor Zinsen und Steuern um 64 Prozent

Die Grüezi Real Estate AG hat ihr Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zum Vorjahr um 64 Prozent auf 8,1 Mio. Euro erhöht. Der Umsatz verdoppelte sich von 16,6 Mio. auf 33,2 Mio. Euro. Bereinigt um Einmaleffekte wie die Kosten des Börsengangs und den Umzug in neue Büroräume ergäbe sich ein EBIT von 8,5 Mio. Euro.

Das Berliner Immobilien-Handelshaus konnte in allen Geschäftsbereichen deutlich zulegen. Mit 20,6 Mio. Euro lag der Umsatz im Geschäftsbereich Wohnungsprivatisierung um 121 Prozent über dem Vorjahreswert von 9,1 Mio. Euro. Der Anteil der Wohnungsprivatisierung am Gesamtumsatz belief sich auf 62 Prozent. Der Umsatz im Handel mit Wohnimmobilien-Portfolios steigerte sich um 83 Prozent auf 10,9 Mio. Euro. Im Gesc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin