Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GRR German Retail Fund No. 2 kauft erste Immobilien

Die GRR Group hat für rund 45 Mio. Euro ein Startportfolio mit 14 Immobilien für ihren kürzlich aufgelegten GRR German Retail Fund No. 2 erworben. Verkäufer ist die Holding und Investmentgesellschaft GRR AG, die einen Immobilienbestand im Wert von ca. 210 Mio. Euro hält. Das Portfolio umfasst drei Fachmarktzentren, drei Vollsortimenter und acht Discounter mit einer Mietfläche von rund 30.000 m² und einen WALT von fast 12 Jahren. Die Immobilien sind regional über Deutschland verteilt und haben Mietflächen zwischen 1.100 und 5.000 m². Unter den Mietern befinden sich namhafte Lebensmittelhändler wie Edeka, Rewe oder tegut.

Der offene Immobilienfonds GRR German Retail Fund No.2 wurde im Juli 2015 aufgelegt #link(68348,wir berichteten)...

[…]