Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Großvermietung in Dortmund: ThyssenKrupp bezieht Harpen-Gebäude

Die ThyssenKrupp Vermietungs GmbH mietete im Dortmunder Harpen-Gebäude in der Straße Voßkuhle 38 rund 5.400 m² Bürofläche. Das Unternehmen übernimmt die ersten Flächen in der Immobilie am Westfalendamm jetzt im Januar. Insgesamt verfügt das Objekt über etwa 6.800 m² Bürofläche, von denen nur noch knapp 400 m² zur Vermietung stehen. Die Eigentümerin der Büroimmobilie, die Harpen-Unternehmensgruppe, hat das Objekt umfassend modernisiert. BNP Paribas Real Estate war vermittelnd tätig.

Harpen Immobilien hatte die ehemalige Verwaltungszentrale in Dortmund Ende 2012 zurück gekauft [Harpen Immobilien kauft Unternehmenszentrale zurück], nachdem das Gebäude zuvor im Jahr 2008 zusammen mit zwei weiteren Büroimmobilien an den spanischen Immobilienfondsinit...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dortmund