Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Groß & Partner baut DOCK 2.0 am Frankfurter Osthafen

Die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH startet mit dem ersten Bauabschnitt von DOCK 2.0 im Frankfurter Osthafen. Mieter für das ungewöhnliche Gebäude mit Containeroptik ist die Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH.

.

Die Frankfurter Gesellschaft der international tätigen Unternehmensgruppe zieht mit rund 190 Mitarbeitern von der Darmstädter Landstraße 114 in die Lindleystraße 11. Baustart für das siebengeschossige Gebäude mit rund 6.200 m² ist April. Die Fertigstellung ist bis zum Sommer 2012 geplant. Schüßler-Plan wird die Flächen vom Erdgeschoss bis zur dritten Etage belegen. Der Entwurf des Gebäudes stammt vom Architekturbüro Meixner, Schlüter, Wendt.