Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grey ist in Bewegung

Das zehn Hektar große städtebauliche Entwicklungsgebiet ‚Tannenstraße’ im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf hat mit der Grey Global Group seinen ersten künftigen Nutzer. Die derzeit noch in der Innenstadt beheimatete, weltweit operierende Werbeagentur wird im Sommer 2008 rund 10.500 m² Bürofläche auf dem neuen Standort beziehen. Die ehemalige Ulanen-Kaserne erhält ihr spezielles ‚Gesicht’ durch den Erhalt und die Umnutzung zweier denkmalgeschützter Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert und einem geplanten architektonisch korrespondierenden Neubau. Im einstigen Mannschaftsgebäude entstehen 5.400 m² Bürofläche, im ehemaligen Verheiratetenhaus 650 m² Bürofläche. Ein architektonisch eigenständiger, aber in das Umfeld eingebetteter attraktiver Neubau mit 4.400 m² Bürofläche sowie einer Tiefgarage mit 120 Stellplätzen vervollständigt das Gelände. Rund 500 Mitarbeiter werden ab Sommer 2008 an der Roßstraße arbeiten. Bis zu diesem Zeitpunkt stehen umfangreiche Sanierungs- und Neubaumaßnahmen an. Bauherr und Investor für dieses außergewöhnliche Projekt ist die LEG Standort- und Projektentwicklung Düsseldorf GmbH, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der LEG NRW GmbH. Ab Sommer 2008 bieten alle Kommunikations-Services der Grey Gruppe integrierten Service für ihre Kunden aus der ehemaligen Ulanen-Kaserne in Düsseldorf.

.