Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grenzüberschreitende Investitionen in EMEA verzeichnen Anstieg

Nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International belaufen sich die grenzüberschreitenden Investitionen seit Jahresbeginn auf 61 Milliarden Euro, das entspricht einem Zuwachs von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gesamtumsatz belief sich im dritten Quartal auf 34,5 Milliarden Euro. Das grenzüberschreitende Kapital betrug 16 Milliarden Euro (46 Prozent), zu dem asiatische Investoren einen Beitrag von 2,7 Milliarden Euro leisteten. Diese bewegen sich auf der Suche nach höheren Renditen auf der Risikokurve nach oben.

Das gesamte Investitionsvolumen seit Jahresbeginn beträgt 128 Milliarden Euro und stieg somit um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Laut Colliers International haben die niedrigen Rend...

[…]