Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Greifswalder Dompassage wird zwangsversteigert

Das Einkaufszentrum in Greifswald kommt nun unter dem Hammer. Die im Jahre 1997 erbaute Dompassage wird zwangsversteigert. Im Jahre 2010 war der Eigentümer in Insolvenz gegangen. Laut eines Gutachtens beträgt der Verkehrswert rund 8,5 Millionen Euro. Bausenator Jörg Hochheim erklärte, die Stadtverwaltung habe ein erhebliches Interesse daran, die Dompassage wiederzubeleben.

Als erster Versteigerungstermin wurde der 10. Juni festgelegt. Das Gebäude verfügt auf einer Nutzfläche von rund 12.000 m² über Ladenflächen, Wohnungen sowie eine Tiefgarage. Laut dem Gutachten, das vom Amtsgericht Greifswald in Auftrag gegeben wurde, ist es derzeit zu etwa 60 Prozent vermietet. Zu den größten Mietern zählen aktuell ein Kino mit sechs Filmsä...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Greifswald