Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GPT Halverton erwirbt Gewerbeobjekt in Braunschweig

GPT Halverton hat für 6,15 Mio. Euro ein Gewerbeobjekt in Braunschweig für den HBI-Fonds erworben.

.

Die Liegenschaft im Spechtweg befindet sich im Industriegebiet Querumer Forst in Kralenriede, sechs Kilometer von der Braunschweiger Innenstadt entfernt. Das Gewerbeobjekt besteht aus fünf Gebäuden, die in den 1990er Jahren renoviert wurden, mit einer Gesamtfläche von rund 15.000 m². Davon werden aktuell 80% von 30 Mietern genutzt. Das Objekt hat eine Anfangsnettorendite von 8,38%.

Verkäufer des Objektes ist das regionale Unternehmen Körber Immobilien.

Für GPT Halverton ist es bereits die zweite Akquisition in Braunschweig für den HBI-Fonds. Im vergangenen Jahr 2006 wurde bereits der Gewerbepark Steinriedendamm, ebenfalls in Kralenriede, mit rund 94.500 m² erworben. Beide akquirierten Objekt liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt.

NAI apollo hat beide Transaktionen vermittelt.