Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Goodman steigert Halbjahresergebnis um 34 Prozent

Der Goodman-Konzern konnte seinen operativen Gewinn nach Steuern im ersten Halbjahr zum 31. Dezember 2011 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 34 Prozent auf 229,2 Millionen US-Dollar steigern. Hiermit habe man sich eine gute Position aufgebaut, um für das Geschäftsjahr 2012 ein erwartetes voll verwässertes Ergebnis je Aktie (EPS) von 6,1 Cent zu erzielen, was einem Anstieg von acht Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 2011 entspricht“ so Greg Goodman, CEO des Goodman-Konzerns.

Der Konzern habe hart dafür gearbeitet, seine Größe, Reichweite und Expertise angesichts der anhaltenden Nachfrage nach hochwertigen logistischen Anlagen bei Kunden und Anlegern zu seinem Vorteil zu nutzen, heißt es aus dem Unternehmen. Dies spiegele si...

[…]