Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Goodman startet in Japan

Die Goodman Group (Goodman) gibt bekannt, die an der Tokioter Börse vertretene japanische Immobilien-Gruppe J-REP Co. Ltd. (J-REP) in Goodman Japan Limited umzufirmieren. Das Rebranding wurde durch den Aufsichtsrat der J-REP genehmigt und ist nun im Rahmen einer für den 26. September 2011 geplanten ausserordentlichen Versammlung abhängig von der Zustimmung durch die Aktionäre der J-REP.

.

Goodman hält 50 Prozent der Anteile an Macquarie Goodman Japan Pte. Ltd. (MGJ), einem Jointventure mit der Macquarie Group Limited. MGJ ist mit 72 Prozent aller stimmberechtigten Aktien (83 Prozent unter Berücksichtigung aller Wandlungs- und Optionsrechte) der Mehrheits- und Referenzaktionär von J-REP.

Goodmann verstärkt sein Engagement in Japan aufgrund verschiedener Markttrends. Dazu gehören beispielsweise alternde Lagerlogistik, der Bedarf nach grösseren Objekten infolge von Konsolidierungen sowie der Mangel an qualitativ hochwertigen, modernen Logistikimmobilien. Goodman forciert deshalb vor allem zwei Bereiche:

+ die Entwicklung moderner Logistik- und Verteilzentren mit hoher Anlagequalität und
+ die mögliche Übernahme bereits fertiggestellter, hochwertiger Immobilien.