Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Goldman Sachs schockiert Anleger mit Totalverlust des Whitehall Fonds

1,8 Milliarden US-Dollar Eigenkapital des "Whitehall Street International" einfach weg: Mit dieser Nachricht schockierte Goldman Sachs, eine der renommiertesten Investmentbanken am Markt, im Jahresbericht, der den Investoren zugeschickt wurde. Dies entspricht rund 98,4 Prozent des Eigenkapitals und stellt somit einen Totalverlust dar. Ein offizielles Statement gab es bislang von Goldman Sachs nicht, aber die Zahlen werden nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn in wenigen Tagen wird das Investmenthaus seine Bilanz vorlegen. Erst wenige Stunden zuvor hatte Morgan Stanley den Verlust von rund 5,4 Mrd. Euro US-Dollar des MSREF VI International bekannt gegeben , daher gehen jetzt die meisten Finanzexperten von

[…]