Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Goldman Sachs erwägt Übernahme von Karstadt

Morgen um 17 Uhr läuft die Angebotsfrist für Kaufinteressenten der insolventen Handelskette Karstadt ab. Leider bislang derzeit mit trüben Aussichten, denn Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg liegt bislang offensichtlich kein einziges verbindliches Angebot vor. Daher verdichten sich derzeit die Anzeichen, dass sich die US-Bank Goldman Sachs auf den Kauf von Karstadt vorbereitet, um den Schaden zu begrenzen und so die kurzfristige Zerschlagung verhindern. Denn alle 120 Kaufhäuser gehören zum größten Teil dem Konsortium Highstreet unter Beteiligung von Goldman Sachs und der Deutschen Bank. Mit dem Notfallplan könnte zumindest vorerst der Betrieb und die Mietzahlungen sichergestellt werden. Ein Manager des Investmenthauses bestätigt

[…]