Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gnadenfrist für WestLB

Nach der gescheiterten Fusion mit der BayernLB hat die EU-Kommission im Streit um die staatliche Subvention den Druck auf die angeschlagene WestLB deutlich erhöht. Die Landesbank muss innerhalb von drei Monaten einen neuen Sanierungsplan vorlegen, der einen klaren Restrukturierungskurs ohne Staatshilfe aufzeigt. Kann das Finanzinstitut bis Mitte Februar dies nicht erfüllen, droht die endgültige Schließung. Außerdem erhielt WestLB-Chef Dietrich Voigtländer mehr Zeit, um sich von der Immobilientochter WestImmol zu trennen. Seitens Brüssel kam diese "lange" Gnadenfrist recht überraschend, hatte der EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia doch erst vor wenigen Tagen öffentlich in Frage gestellt, ob die Ban

[…]