Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Glückaufhaus wird zu neuem Leben erweckt

Endlich ist es soweit: Ab heute beginnen die lange geplanten Umbauarbeiten am Glückaufhaus. Durch die Entscheidung des Essener Unternehmens ifm electronic, seine Hauptverwaltung in das historische Bürogebäude im Zentrum Rüttenscheids zu verlegen, kann der seit längerem bestehende Sanierungsplan jetzt umgesetzt werden. Pünktlich zum 40-jährigen Firmenjubiläum von ifm electronic im Herbst 2009 soll der Umzug in die neue Unternehmenszentrale erfolgen

Der bisherige Firmensitz des stark expandierenden Unternehmens in der Essener City platzt aus allen Nähten. Weltweit beschäftigt der Hersteller von Elektronik-Bauteilen über 3.000 Mitarbeiter, davon sind über 1.000 Angestellte in den letzten zehn Jahren dazu gekommen. Insgesamt über 30...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen