Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Globales Wachstum der Baubranche überholt bis 2020 weltweites BIP

Laut eines neu veröffentlichten Berichts von Global Construction Perspectives und Oxford Economics wird erwartet, dass das Wachstum in der globalen Baubranche das weltweite BIP in den nächsten zehn Jahren überholen wird.

.

"Die Baubranche hat noch niemals ein so schnelles Wachstum, welches sogar das BIP übersteigt, gesehen. Dieses Wachstum wird von den aufkommenden Supermächten China und Indien und auch durch die Erholung der US-Baubranche angetrieben", erklärte Global Construction Perspectives.

Der Bericht "Global Construction 2020" ist eine groß angelegte weltweite Studie der Baubranche, welche von der weltweit tätigen Beratungsfirma PwC gesponsert wurde. Darin wird vorausgesagt, dass die weltweite Baubranche bis 2020 um 67 Prozent von derzeit 7,2 Billionen auf 12 Billionen US-Dollar wachsen wird. Im Bericht heißt es, dass in den nächsten zehn Jahren insgesamt 97,7 Billionen US-Dollar weltweit in der Baubranche ausgegeben werden. Die sieben Länder China, USA, Indien, Indonesien, Kanada, Australien und Russland sollen für zwei Drittel des Wachstums in der Baubranche bis zum Jahr 2020 verantwortlich sein.