Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Globales Transaktionsvolumen rückläufig

Nach vorläufigen Erhebungen von JLL* lag das globale Transaktionsvolumen von Gewerbeimmobilien im ersten Quartal 2016 bei 128 Mrd. US-Dollar, entsprechend einem Rückgang von 17 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q1 2015: 154 Mrd. USD).

„Eine höhere Volatilität und eine ansteigende Risikoaversion in den Kapitalmärkten der ersten vier bis fünf Wochen 2016 haben zu diesem schwächeren Ergebnis geführt“, so David Green-Morgan, bei JLL Director Global Capital Markets Research. Und Hela Hinrichs, JLL EMEA Research, ergänzt: „Die Erholung der Märkte folgte allerdings stehenden Fußes. Die Kurse an den Kapitalmärkten haben mittlerweile wieder die Werte von Anfang Januar erreicht, die Kreditmargen sind wieder enger geworden. Vor dem...

[…]